Hasenkrugoper:
Liebe Bosale!
Wenn Ihr auf dem Zafu sitzt und einmal gar nichts macht, dann wird es Euch vielleicht licht werden. Was soll das Lösen von Koan, das Zählen der Atemzüge oder die Kontrolle der Haltung. Das ist alles nur eine Vorstufe zum Nichtstun. Wenn Ihr Euch erhebt und geschäftigt Euer Leben meistert, ist immer etwas im Fokus. In Zazen könnt Ihr loslassen. Vollständig. Zur Ruhe kommen und einfach nur sitzen. Nichts ist von Wichtigkeit in Zazen. Hier im Forum solltet Ihr kommunizieren. In der Art von Gläubigen. Mit Respekt für den Nächsten!
Auf bald.
Dae Kyong