keine_Sicherheit:
Zen ist ein Irrweg und das Erwachen die größte Illusion. Mit ein paar Jahren Abstand zur Übung und innerlich geläutert vom Buddha-Dharma-Sangha-Wahn kriegt mich keiner mehr zurück auf den Zen-Weg, geschweige denn zu irgendeiner anderen buddhistischen Strömung. Ich kann nur sagen, daß es sich bei meiner buddhistischen Phase um verschenkte Lebenszeit handelte. Bin ich froh, daß nix mehr übrig geblieben ist vom Weg und ich wieder der werde, der ich war bevor ich dem Achtfachen Pfad Buddhas folgte. Religion ist heilbar!