Cravien:
Hallo,

vielleicht kennt ihr das ja auch, manchmal habe ich keine Lust mehr Buddhist zu sein, weil umso mehr ich meditiere und Lehrreden von Meistern lesen und so mehr verstehen wie schlecht manche Gedanken bzw. Taten von mir sind, versteht mich nicht falsch, ich mache nichts sonderlich schlimmes oder so es sind die kleinen Sachen von denen ich vorher dachte, dass sie vollkomenn okey sind, ich aber durch "Einsicht" merke, dass sie schlecht sind.