otaku00:
TAG FÜR TAG EIN GUTER TAG

Gute und schlechte Seiten des Lebens

Tag für Tag ein guter Tag. Auch ein dämonischer Tag, auch ein Schlangentag muss ein guter Tag für dich sein, wenn du als Mensch in dieser Welt lebst. Rolland sagte, jeder Mensch sei der Schmied seines eigenen Glücks. Trotzdem machst du ein verweintes Gesicht und klagst über dein Schicksal, über fehlendes Geld und Glück bei den Frauen. Was für eine Dummheit! Als Mensch liegt es an dir allein, dein eigenes Glück zu finden. Wenn du das nicht tust, beklag dich nicht bei den anderen.
Menschen haben die Fähigkeit zu denken. Das unterscheidet sie von anderen Lebewesen. Dass Hühner etwas zu fressen bekommen, liegt nur daran, dass die Menschen sie füttern um sie später selbst zu verspeisen. Ich werde traurig, wenn ich daran denke, wie so ein Huhn in seinen Käfig gequetscht das Leben verbringt. Wenn das Huhn nur ein bisschen weniger fressen würde, dann nähme es auch nicht so schnell zu und könnte umso länger leben. Aber das weiß es nicht und frisst und frisst und wird immer dicker. Wie gemein die Menschen doch sind. Sie rechnen sich aus, wie viele Eier das Huhn wohl noch legen wird. Tags und nachts bleibt das Licht an, damit das Huhn soviel Eier produziert wie möglich. Und wenn es ausgelegt hat, wird es verkauft, bevor es sein Fleisch verliert. Wenn es um das Le-ben des Huhns geht, kalkuliert der Mensch ganz genau, alles mit dem Ziel, Hühnerfleisch und Eier zu bekommen. Wie steht es aber mit dem Menschen selbst? Warum lebt der? Darüber musst auch du dir einmal Gedanken machen. Du musst dir über den Sinn dieses Lebens klar sein, darüber, dass es ein Glück bedeutet, als Mensch geboren worden zu sein. Was willst du aus diesem Leben machen?

(aus: Kodo Sawaki: "Tag für Tag ein guter Tag")