SiebterSinn:
Immer dachte ich, dass Golf nichts für mich waere, aber irgendwie hat mich auch das Golffieber gepackt und frage mich jetzt, ob es nicht eine gute Idee waere, mit Golfen anzufangen. Diese aus dem Englischen stammende Begriffe wie Birdie, Chip oder Caddie nerven mich jedoch unheimlich. Ok, Dinge wie Flop sind recht verstaendlich, aber vieles ist mir böhmische Dörfer. Gibt es dafür keine deutschen Begriffe oder muss man diese so lernen wie sie sind?