Mowa:
Mein Freund kniete neulich vor mir und hat mir einen Verlobungsring hingehalten, und ich war erstmal sprachlos.. Den Antrag habe ich natürlich angenommen, aber diesen Ring... nicht. Ich habe gesagt er soll versuchen, ihn umzutauschen.
Das war ÜBERHAUPT nicht mein Geschmack! War etwas geschockt, wie wenig er mich kennt. Er meinte er habe sich viele Gedanken gemacht, und kein Ring hätte ihn 100% überzeugt.. dann hat er den "kleinsten gemeinsamen Nenner" genommen..

Ich bin eigentlich gar nicht so der Ringtyp, also nicht unbedingt seine Schuld... Aber irgendeinen muss es doch für mich geben.

Habt ihr da auch Probleme? Gefällt euch euer Eheschmuck tausendprozentig?