Hasenkrugoper:
Liebe Bosale!
Ohne Umschweife: Es ist ganz einfach so, daß Personen, die anderen ein Schubs geben möchten, sich selbst nach einem Stoß sehnen, um ihrem Leben neuen Schwung zu geben.
Bestes Beispiel: Der Herr vom Angkor-Verlag.
Denkt darüber, wie Ihr wollt. Es ist eine Wahrheit, die sich in meinem Leben immer wieder bestätigte. Am Anfang nahm ich die Flegel ernst, dann blieb ich ruhig und beobachtete und heute: Laß sie sülzen!
Auf bald.
Dae Kyong