lindenbaum:
Hey!

Habe seit ein paar Tagen heftige Zahnschmerzen im hinteren Kieferbereich, aber meine Zahnärztin konnte mich erst nächste Woche am Montag bezüglich eines Termins einschieben. Bin auch selbst schuld - habe bis heute mit dem Anruf gewartet.

Bis dahin muss ich mich leider noch etwas gedulden. Sie hat mir aber glücklicherweise ein paar Tipps gegeben, wie ich die Schmerzen für mich erträglicher machen kann. Jetzt habe ich aber Angst, dass der Zahn eventuell gezogen werden muss. Musste jemand von euch schon mal einen Zahn ziehen lassen? Habt ihr es ohne Narkose geschafft, oder nur mit? :S