sakimaki:
Hallo an alle Fitnessfreaks,

ich habe jetzt, wie ich mehr zuhause war, angefangen, Sport zu treiben. Zuerst bin ich nur ab und zu laufen gegangen, was für einen Couchpotato wie mich ein echter Meilenstein ist! Dann habe ich mir aber gedacht, dass ich gerne mehr tun würde, wenn nicht jetzt, wann dann?

Krafttraining hat mich schon immer interessiert, ich habe mich aber nie getraut ins Fitnessstudio zu gehen weil ich sehr unsicher im Umgang mit den Gerätschaften bin. Ich trainiere genrell lieber alleine und ohne viele Zuschauer, weshalb ich mir jetzt zuhause eine Art „Home-Gym“ einrichten möchte. Wirklich teure Geräte zum Krafttraining kann ich mir aber nicht wirklich leisten.

Hat jemand von euch Empfehlungen fürs Krafttraining zuhause, wenn man nicht unbedingt seine Seele verkaufen möchte?